Wo schlafen?

Das Theater "La Rondinella" in Montefano

Ein kostbares Theater Süßigkeiten in den Hügeln von Conero

Das Theater "La Rondinella" von Montefano ist ein klassisches Beispiel des Theaters Bonboniere, das Sie am Conero entdecken können. Ende des 18. Jhdt wurde es fast ausschließlich aus Holz erbaut und war die Antwort auf das zunehmende Interesse für das Melodrama seitens der Montefanesi. Ende des 19. Jhdt wurde das Theater dann neu entworfen und erhielt seinen Liberty-Stil mit Materialien wie Eisen und Lot.

Der Entwurf wurde vom Ingenieur Virgilio Tombolini realisiert, damaliger technischer Direktor des Theaters La Fenice in Venedig. Das Fresko an der Decke wurde von dem Künstler Bruschi reakisiert. Das Fresko stellt einerseits die Musen Talia und Melpomene dar, die über Komödie und Drama wachen under andererseits die Musen Euterpe und Tersicore, die lyrische Poesie und Tanz inspirieren. 

Das Theater befindet sich im Obergeschoß des Palazzo Comunale und ist über einer umfänglichen Treppe zu erreichen. Ein elegantes Foyer, Saal der Poeten genannt, antizipiert den Eintritt ins Theater. 

Da sind Sie nun! Nehmen Sie Platz, im Parkett oder auch in einer der prächtigen Logen mit ihren spitzenähnlenden Gewändern.

nützliche Kontakte

Live

Web Marketing e Siti Internet Omnigraf - Web Marketing e Siti Internet