Wo schlafen?

Der Strand della Vedova

Der Strand della Vedova ist ein unausgestatteter Strand bei Ancona, ohne jegliche Ausstattung, weder Restaurants noch Bars. Man gelangt zu diesem Strand nur über einen Pfadweg, der über den Monte Conero führt, um dann am Strand zu enden. Hier kann man dann entweder relaxen oder weiterhin die Küste in nördliche Richtung erforschen, die mit Felsen oder suggestive und unvergessliche Küstenabschnitte, weiterverläuft.   

STRAND: Felsen und Steine einerseits und kleiner Kies andererseits. Dieser Strand ist ausschließlich ein freier Strand, aufgrund der Länge und der Schwierigkeit ihn zu erreichen, ist dieser Strand ausschließlich den Erwachsenen zu empfehlen. Versichern Sie sich, daß Sie genügend Wasser und ausreichend Essen zur Verstärkung bei sich haben.  :-D

BESONDERE KENNZEICHEN: Dies ist der letzte Teil der nördlichen Küste. Mit ihren typischen Grotten, ist dieser Strand ein urwüchsiger sehr suggestiver Strand und wenn Sie den Pfadweg begehen, werden Sie einen Ausblick geniessen können, der bis zu den Felsen del Cavallo reicht.  



nützliche Kontakte
WIE MAN DIESEN STRAND ERREICHT:

Ausschließlich zu Fuß, über den Fußpfad 312 – Parco del Conero.  Auf der Landstrasse SP1 vom Conero auf der Höhe 2km, befindet man sich im Wohnungsviertel des Gebietes Della Vedova. Den Pfad, den man erreichen muß, befindet sich zwischen zwei Einzäunungen (die zu berücksichtigende Hausnummer ist die 115 ). Hier muß man dann eine Wiese, die einem Felsen entlang geht, überqueren und weitergehen bis man den Strand erreicht. 

PARKMÖGLICHKEITEN:

In einigen Strassen, vor dem Zugang zum Pfadweg.
Web Marketing e Siti Internet Omnigraf - Web Marketing e Siti Internet