Wo schlafen?

Der Strand der Gabbiani (Möve) von Sirolo

Der Strand der Gabbiani (Möve) von Sirolo

Es gibt einen besonderen Punkt, an dem der Monte Conero senkrecht ins Meer taucht und die weißen Felsen in das intensive Blau des adriatischen Wassers versinken,
hier öffnet sich eine geschützte Bucht: die Spiaggia dei Gabbiani. Ein Ort, der aussieht wie ein kleines wildes Paradies.

Zur Zeit ist es nicht erlaubt den Strand zu erreichen



nützliche Kontakte
WIE MAN DIESE BUCHT ERREICHT: Ausschließlich auf dem Wasserweg
Web Marketing e Siti Internet Omnigraf - Web Marketing e Siti Internet