Wo schlafen?

Der Strand vom Trave (Strandname)

Wunderschöner Wildstrand an der Nordseite des Monte Conero

Strand MEZZAVALLE

Wunderschöner Wildstrand an der Nordseite des Monte Conero

EIGENSCHAFT:
Feiner Kies, am Strand befindet sich ein Restaurant/Bar, aber keine eingerichteten Strandanlagen. Camping und offene Feuer sind hier verboten.

GEEIGNET FÜR:
Jedermann, empfohlen sind allerdings Trecking- bzw. Sportschuhe mit Wandersohlen und Sportbekleidung.

WEGBESCHREIBUNG:
Vom MEER aus mit einem Boot, oder zu FUSS über zwei mögliche Wege: 1. Am km 5.400 der SP1 Conero, befindet sich ein Tor, dem Weg folgend kommt man zu einem Röhricht, von hier aus geht es weiter bis man nach rechts zum Abhang kommt. Diesen Weg auf- und abwärts, gelangt man ohne große Schwierigkeiten auf der linken Seite an den Strand Mezzavalle. 2. Auf derselben Straße, kurz vor dem Kreisverkehr von Portonovo ist ein kleines freies Plätzchen, das direkt auf den Absiegspfad führt. Dieser Pfad hat unterschiedliche Schrägen, einige sehr viel steiler als auf dem ersten Weg, zu überwinden und endet mitten am Strand.

PARKEN:
Es wird empfohlen Fahrzeuge zu benutzen, die direkt zum Abstiegspfad führen, für das Auto wären zwei kleine Parkstreifen längs der Straße zur Verfügung, oder ein gebührenpflichtiger Parkplatz am Kreisverkehr von Portonovo.
nützliche Kontakte
 
Web Marketing e Siti Internet Omnigraf - Web Marketing e Siti Internet