Wo schlafen?

Der Wald “Selva von Castelfidardo”

Die Castelfidardo Selva ist die grüne Lunge des Dorfes auf den Hügeln von Conero

Castelfidardo, auf den Hügeln der Riviera del Conero, kann sich einer persönlichen  “Grünen Lunge” rühmen. Es handelt sich hier um die “Selva”, einem Wald mit 36 Hektar großer Oberfläche und stellt in Europa ein einzigartiges Naturvermögen dar! Eine Flora und eine Fauna, die auf den 13  Waldwegen begangen werden kann. Der Wald von Castelfidardo befindet sich im Ortsteil Monte Oro, ein idealer Ort um die wechselnden Farben der verschiedenen Jahreszeiten zu bewundern. 

Der Wald in seiner herbstlichen Rast unter einer Blätterdecke, dann der tiefe Schlaf im Winter, das Erwachen im Frühjahr mit den lächelnden Veilchen, um sich dann in den  Sommernächten unter dem Sternenhimmel vom Gesang der Grillen und der Laubfrösche schaukeln zu lassen. 

Den Wald von Castelfidardo findet man auch in den Geschichtsbüchern wieder, wo an die Schlacht von Castelfidardo erinnert wird, wo dieser Ort der Stille und der Seelenruhe eine tragische Kulisse darstellte.

Für die Naturliebhaber ein unbedingt empfehlenswerter Ort.

nützliche Kontakte

Fondazione Ferretti Castelfidardo
Via della Battaglia, 52

tel. 071.780156

info@fondazioneferretti.org

Le visite possono essere prenotate sul sito:

www.fondazioneferretti.org

Web Marketing e Siti Internet Omnigraf - Web Marketing e Siti Internet