Wo schlafen?

Felsgravuren Conero

Monte Conero ist 572 Meter hoch und ist der wichtigste Vorgebirge um die Mitte der Adria. Der Name Conero kommt aus dem Griechischen Komaros und bedeutet "Erdbeere", gemeinsame Baum auf dem Berg Conero, aber erst nach der Steineiche. Dieser Umhang hat eine geologische Geschichte, die viele Wissenschaftler immer angezogen hat. Der Monte Conero hat der Ort von vielen Zivilisationen. Gefunden wurden, verschiedene Skulpturen aus Stein auf einer Steinplatte, die Arbeit des Menschen in einer "alten Ära in der Tat. Die Einschnitte sind klein und kreisförmig gerade Kanäle, kleine Tanks und geheimnisvollen Zeichen. verschiedene Hypothesen über die Funktion dieser Becher wurden gemacht. L 'am häufigsten Hypothese war, dass die Funktion dieser kleinen Tanks war, dass regen Wasser sammeln kann dann für therapeutische Zwecke verwendet werden. Nach einigen alten Völker hatten Heilung der regen Wassereigenschaften. Diese Hypothese ist jedoch nicht sehr gutgeschrieben, weil in Wirklichkeit die Konformation der Tanks wenig funktional "Wassersammlung zu dell sein würde. Eine "andere Hypothese verbindet die Einschnitte und die Platten auf die Darstellung derjenigen, die die Seiten von Interesse in der Monte Conero in der Vergangenheit gewesen sein sollte. Andere Hypothesen noch, betreffen die Möglichkeit, dass die Einschnitte dienen Zeit zu messen und astronomische Messungen zu machen. Für viele waren aber die Platte und die Einschnitte nicht mehr als ein Opferaltar eine religiöse Funktion. Die Funktion der Kanäle und die Tassen, würde das Blut des Opfer zu vermitteln gewesen; auf diese Weise interpretiert die "Priester", die Zeichen und die Wünsche der Götter.
nützliche Kontakte
Forestalp-Tour

Adresse: Via Peschiera, 30, 60020 Sirolo AN
Telefon: +39071 933 0066
Provinz: Provinz Ancona
Web Marketing e Siti Internet Omnigraf - Web Marketing e Siti Internet