REISEZIEL
FILOTTRANO
Immagine non disponibile
Slider

Filottrano

Stadt der Mode

Zwischen Weizenfeldern und Sonnenblumen, die sich zwischen den sanften Hügeln des Conero erstrecken: Filottrano, die Stadt der Mode.

Umgeben von den alten Burgmauern und kleinen malerischen Gassen, macht die Altstadt Filottrano zu einem einzigartigen Dorf.

in den Pfaden enthalten:
Auf den sanften Hügeln des Conero liegt die Stadt, deren Altstadt heute noch in den antiken Mauern des Schlosses eingebettet ist. In den engen Gassen der Altstadt, stoßen Sie auf suggestive Ausblicke zu den umliegenden Tälern und Ecken, die von vergangenen Zeiten flüstern. Samstags Morgens können Sie die ganzjährige Ausstellung der Erinnerungsstücke aus dem zweiten Welkrieg im Palazzo Comunale besichtigen um dann die Kirche “Santa Maria degli Angeli” aufzusuchen, wo eine permanente Ausstellung der kleinen Statuen der Weihnachtsgrippen von Lecce ihren Sitz hat. 

Sehenswert ist auch das Musem “Biroccio Marchigiano”, ein zweirädiger Karren, der in den Marken die größten Meister des Handwerkes gefunden hatte, die sich in pompöse Dekorationen gemessen hatten. (Öffnungszeiten: Jeden ersten Sonntag des Montags mit Folkloreveranstaltungen und Reiseführungen 347.9127011).

Filottrano ist eine Stadt, die tiefstens an der Tradition und am Folklore gebunden ist, die auch Hauptpunkt der vielzähligen Veranstaltungen und Strassenfeste sind. Im Juli findet dann das Strassenfest der “Trebbiatura” (das Dreschen) statt, hier kann man dann die typisch bäuerliche Küche kosten. Der erste Sonntag im August hingegen ist für die “Contesa dello Stivale” (Die Stiefelgräfin) reserviert. 

FILOTTRANO STADT DER MODE

Bis zu den 50.iger Jahren stützte sich Filottrano überwiegend auf die Landwirtschaft, dann hat die geistreiche Idee eines Pioniers der Stoffindustrie diesen Ort in die Stadt der Mode verwandelt, überwiegend der Herrenmode. 

Das “Made in Filottrano” ist von namhaften Schneidern und  Unternehmen vertreten, die sich im Laufe der Jahre dermaßen auf die Herrenmode spezialisiert haben, dass diese heute mittlerweile namhafte Brands geworden sind.  

In der Stadt sind zahlreiche Outlets vertreten, in denen Sie sich einem Qualitätsshopping widmen können .
Sai che... FILOTTRANO

Nell’aprile del 1466, gli osimani effettua- rono dei saccheggi in territorio filottranese. Durante l’incursione i filottranesi furono sul punto di catturare un cavaliere osimano che, pur di fuggire, lasciò nelle loro mani lo stivale per il quale veniva trattenuto. Lo stivale divenne così il simbolo della rivalsa e ogni anno i giovani filottranesi hanno portato in giro per le vie del paese, su di un cavallo, un fantoccio di paglia che calzava lo storico stivale.

Sai che... FILOTTRANO

Filottrano offre una magnifica vista delle colline marchigiane, lasciatevi incantare dai magnifici paesaggi che la circondano, sia che siate in auto, a piedi o per i più sportivi in bicicletta.

Sai che... FILOTTRANO

Fino agli anni ‘50 Filottrano si reggeva su un’economia contadina, poi il lampo di genio di un pioniere dell’industria tessile, ha trasformato questa città nella città della moda, in particolare della moda maschile. Il “Made in Filottrano” è rappresentato da grandi sartorie e aziende manifatturiere

Arrow
Arrow
Slider
Sie mögen Filottrano
Web Marketing e Siti Internet Omnigraf - Web Marketing e Siti Internet