Wo schlafen?

Waterfront Porto Potenza

Porto Potenza Picena è la più popolosa frazione della città maceratese di Potenza Picena nelle Marche. È una nota stazione balneare.

Entwickelt entlang der Küste, um den Turm des sechzehnten Jahrhunderts, in Orten, wo es war die römische Kolonie von Sacrata, ist Porto Potenza heute eine wohlhabende und gut ausgestattete Badeort und bietet sicherlich zu den schönsten Strände in der Region.
Es ist ein Ort, dessen Frequenz für diejenigen, die einen ruhigen Aufenthalt lieben, weg von dem Chaos, das manchmal einige Küstenorte charakterisiert, vielleicht das bekannteste.
Der Port Tower ist alles, was von einer alten Festung bleibt, die die Aufgabe des Schutzes der Gegend von Piratenüberfällen hatte und die Gefahr für die Bewohner berichten. Es wurde mehrmals restauriert.
Auf der rechten Seite des Turms steht die Kirche St. Anna, Nachahmung der Romanik - Gotik, eine interessante Malerei der zweiten Hälfte des siebzehnten Jahrhunderts, der Darstellung mit "Die Jungfrau und Kind mit den Heiligen Joachim und Anna."
Porto Potenza (ab. 9500 ca.) ist ein kleiner Badeort, in der Gegend gebaut früher von einer Siedlung aus der Römerzeit besetzt genannt Sacrata.
Die heutige Stadt hat sich nach dem Krieg um hohe Küstenturm, das einzige erhaltene Element eines klassischen spätmittelalterlichen Festung entwickelt. Der historische Kern der Stadt, südlich des Bahnhofs gelegen, besteht aus Reihen von nüchternen Häusern, die einst zu den Familien pescatori.Tradizionale Gedenken an Fischen gehörte mit "sciàpeca": seit 2001 jedes Jahr am ersten Sonntag im August Porto Potenza gibt es die traditionelle Reenactment in historischen Kostümen Fischerei mit "sciàpeca", durch den Kreis organisiert "der Leuchtturm" und "Portopotentino Studies Center", unter der Schirmherrschaft der Gemeinde von Potenza Picena. In der Seefahrer-Tradition von Potenza Picena, diese Art der Fischerei jetzt nicht mehr erlaubt ist, hat eine wichtige Rolle gespielt. Die ersten Familien von Monte Porto Santo (wie es war, bevor die Änderung von Potenza Picena 21 aufgetreten Dezember 1862), wie sie vor allem auf die Landwirtschaft und Fischfang lebten, und die Bewohner wurden "Sciapecotti" genannt. Angeln wurde mit einer Lanzette mit einem großen Rasterfahndung nach zwei langen Flügeln und viel für den Fang kleiner Fische gebildet hat.


nützliche Kontakte
Forestalp-Tour

Adresse: Station Square, 9, 62018 Porto Potenza, Potenza Picena MC
Telefon: +390733 687927
Provinz: Provinz Macerata
Web Marketing e Siti Internet Omnigraf - Web Marketing e Siti Internet